Hallo und herzlich Willkommen bei Hubbi der Preuße

 

 

Liebe Leserin und Leser!

Wissen ist gefährlich – für alle, die es NICHT haben; aber ganz besonders jedoch für diejenigen, welche ganz und gar von der Lüge leben. Von dieser Erkenntnis ausgehend können Sie selbst schließen, warum man von bestimmten öffentlich dargestellten Dingen zwar eine vorgeschriebene "Meinung" haben sollte, aber nichts darüber wissen darf. 

 

Welche Themen sind das in [Deutschland]? Das Deutsche Reich, das Dritte Reich, Adolf Hitler, der Nationalsozialismus, ist das DIE deutsche Geschichte?

Doch was wissen wir wirklich von unserer eigenen lage und leidvolle Geschichte? Im eigentlichen Sinne fast gar nichts! Es ist  erschreckend, wie grundfalsch die allermeisten Deutschen über ihre eigene Geschichte der Jahre 1914 – 1945 –und selbst bis 1990; und gleich gar ab 1990 in FORM-iert  sind. Ab da ist alles 100% reine Lüge! Denn ab da spielen unsere Besatzer ja 24 Stunden am Tag die Firmen-Staatssimulation DEUTSCH. 

 

Darum können wir aus der Geschichte auch nicht für die Zukunft lernen, da sie total in eine Karikatur verzerrt ist. Das ist kein  Zufall, das ist im Rahmen der von den Siegern angeordneten Umerziehung so gewollt. („Wath to do with Germany“ 1945. Distributed by Spezial Service Division, Army Service Forces, U.S Army) Anweisungen 1945 für die Re-education (Umerziehung). Diese Anweisungen wurden in den Jahrzehnten nach dem Krieg von Heerscharen von unterwürfigen und Speichelleckenden Deutschen bis heute devot befolgt und durchgeführt, denn wer die Fakten der Zeitgeschichte nicht kennt, glaubt dann hinterher auch jeden  Prophezeiungsforscher der so genannten Opferhaltungsindustrie.
Wir wollen der Wahrheit die Ehre geben.
 

Solange wir mit historischen Beschönigungen, Verharmlosungen, Verdrehungen, falschen Behauptungen, Viertelwahrheiten, Halblügen und Lügen beschimpft, beleidigt und erpresst werden, sollte jeder Deutsche anhand von Fakten, Zahlen, Daten und Namen sofort in der Lage sein zu widersprechen; durch Kenntnis der Wahrheit diese sofort ans Tageslicht  zu BEFÖRDERN.
 

Ich erhebe nicht den Anspruch wie Gott, daß ich in allem Recht hätte. Dafür ist dieses Thema zu vielseitig und zu umfassend. Wir können nur hineinleuchten in viele Zusammenhänge und Hintergründe, wir wollen sie aufklären, und gemeinsam versuchen, das negative Bild,das vom Deutschen Reich und den Deutschen allgemein seit dem Ende des II. Weltkriegs in der Welt und ganz besonders im eigenen Land gezeichnet wurde, in vielen Bereichen korrigieren und zurechtzurücken.

 

Wir haben die Pflicht, die Wahrheit aufzuzeigen und den Lügnern und Ignoranten zu sagen, wie es wirklich damals war. 

Denken Sie nicht an sich selbst, sondern' besonders auch an die Zukunft Ihrer Kinder und Enkel die wird nämlich gerade zerstört.
 

"Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken, wenn er sie findet, denn jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht. Jede Lüge braucht viele Lumpen, die sie verteidigen"

Unsere Feinde, die nur durch Täuschung, Lüge und bewaffnete Gewalt herrschen, brauchen den gewaltsamen Widerstand gegen ihre Herrschaft, weil Gewalttat die Lüge nährt und so deren Herrschaft stärkt. Wir siegen gewaltlos mithilfe unseres Geistes. Wenn wir die Wahrheit nicht nur denken, sondern auch bekennen, diese laut aussprechen UND dementsprechend handeln, immer und immer wieder, überall, bei jeder sich bietenden Gelegenheit, verliert die Lüge ihre Macht. Die Wahrheit im Freiheitskampf ist immer die Wahrheit gegen eine bestimmte Lüge."Zitat Ende.

 

Bitte schenken Sie Ihre ganz besondere Aufmerksamkeit den Ihnen hier dargebotenen Videos / Hat das deutsche Volk seine Geschichte schon vergessen!  Vorsicht! Dort befinden sich auch leider Videos, die nicht für Kinderherzen oder  deren Augen geeignet sind. (1 ) Die Rede von Benjamin H. Freedman' die Lüge/ ( 2 ) Frau Ursula Haverbeck /  Holocaust.  

(1) Was genau bitte ist der Marshallplan? Diese Videos befinden sich unter der Rubrik das Deutsche Wirtschaftswunder / (Ko....könnt Ihr hinterher )                 Du hast ein Recht auf eigenes Wissen,dann bilde Dir auch selbst deine eigene Meinung hierzu.       

 

Persönlich:

Ich erkläre hiermit jedem privat-vereins-partei-PO-litischen Regimeschmarotzer, den BND – BUND –Nationaler Deppen und den hörigen BRD Narren: Ich bin weder Rechts noch Links, doch sollte jeder vor dem Gebrauch seines Gehirns auch nicht vergessen es einzuschalten, bevor derjenige hier losbrüllt. Die Quittung kommt postwendend sofort hinterher.

                                                                                                                                                                      

                                  

Meine  Meinung entspringt meinem Gehirn.

Da ich mein Gehirn nicht an Narren dieser Art verleihe,muss auch niemand meiner Meiung sein, Zitat ende.

 

                                    

 

Ps. Der Song Ukraine Ausgebombt kommt in dem nächsten  Video so ziemlich am Schluss vor.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.. 

Aus einer Rede Benjamin H. Freedman im Willard Hotel, Washington D.C. 1961:

In Deutsch-- Die Rede von Benjamin H.Freedman - hervorgehobene Textkennzeichnungen von Hubbi der Preuße am Tag 27.11.2015

27.11.2015 20:54
« Aus dem Rundbrief “Stuttgarter Klardenker” (Auszug) 15. Kleine Desinformations-Rundschau vom 8.Januar 2010 »   In Deutsch -- Die Rede von Benjamin H.Freedman hervorgehobene Textkennzeichnungen von Hubbi der Preuße  am Tag 27/11/2015   Posted by  lupo...

Thema: Eine Krähe hackt der andern kein Auge aus und die Großen lässt man laufen die Kleinen hängt man auf. Doch die Deutschen Schlafschafe bekommen ihre Augen nicht auf. Wann schalten die Deutschen ihr Gehirn von rot auf grün.

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Öffentlicher Hinweis an die BRD Trolle & BND Psychopathen. (Bund Nationaler Deppen) 

Der Anti-Zensur-Befehl der UNO von 2011:
Die UNO gab 2011 den Befehl an Deutschland, Österreich und an die Schweiz (CH), die Zensur im Fach Geschichte aufzuheben. 

"Article 19: Freedoms of Opinion and Expression"
"Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu historischen Fakten unter Strafe stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt. Die Konvention erlaubt kein allgemeines Verbot des Ausdrucks einer irrtümlichen Meinung oder einer unrichtigen Interpretation vergangener Geschehnisse."
(UN-Menschenrechtskonvention, Absatz 49, CCPR/C/GC/34)

 

Für Deutschland bedeutet dies, daß das 1984 unter Bundesminister Engelhard eingeführte “Gesetz gegen die Auschwitzlüge” durch Neufassung des Paragraphen 130 nunmehr Makulatur ist. Es verstößt gegen grundlegendes Menschenrecht!

Frau Merkeldirdas: Ihre korrupte Regierung in Berlin, wie auch die in Bern und Wien werden sich an diesen UNO-Befehl halten müssen.

 

Die in dieser Web-Seite archivierte und angebotene Literatur ist gemäß §130 StGB für deutsche Menschen in der BRD verboten. Sollten Sie BRD-Bürger sein, bitten wir Sie, sofort die Augen zu schließen und auch diese "Web-Seite "Berlin abzuschalten. Wir fordern Sie hiermit auf, nie mehr unsere Web-Seite zu besuchen, da Ihnen von Ihrer Regierung alle Menschenrechte vorenthalten werden. Die korrupte  BRD-Regierung hat Artikel 5 GG sowie Artikel 19 der UN-Menschenrechtscharta für Sie außer Kraft gesetzt. Freie Informationen, freie Meinungsäußerungen im Zusammenhang mit Hitler Deutschland und dem Holocaust, werden mit bis zu fünf Jahren Zuchthaus bestraft. Dadurch werden Sie heute, in demokratischer »Friedenszeit«,  wieder in die Zeit des Nationalsozialismus zurück versetzt, in der es damals, in der »Kriegszeit«,  hieß:

"Das Abhören von Feindsendern ist verboten!"

Heute versucht der "angebliche demokratische BRD-Rechtsstaat" auch imaginäre "Feindseiten" im Internet einzuschließen. Die Schriften, Artikel und Bücher auf dieser Webseite, dienen ausschließlich der geschichtlichen Aufklärung die, in der BRD befehlsgemäß der Nachkriegs-Umerziehung für das deutsche Volk, stark verfälscht wurde. Hier lesen Sie was man damals dachte, was gesagt wurde und wie es war. Schuldbekenntnisse finden Sie hier nicht.                                                       

 

Schalten Sie jetzt Ihre Augen von ROT auf GRÜN.

Hubbi der Preuße.